Startseite

Die Berufliche Schule für Technik begrüßt Sie herzlichst

Willkommen auf unserer Internetpräsenz – hier lässt sich für Ihre Belange die nötige Information finden.

Auf dieser Startseite sind im Verlauf die Neuigkeiten rund um unsere Arbeit im Schulbetrieb aufgeführt. Aktuelle Termine werden durch die Ausbildersprechtage oder auch den Stunden- und Blockplänen ersichtlich. Eine Vorstellung der einzelnen Bildungsmöglichkeiten findet sich unter Berufe- und Bildungsgänge. Sollten die Kontaktdaten zu einem Ansprechpartner aus unserem Haus nicht zur Hand sein, so hilft der Reiter Schule weiter. Außerdem bieten wir eine Downloadmöglichkeit verschiedenster Formulare an.


(16.10.2018)

Ausbildersprechtag im Fachbereich Logistik

wir möchten Sie hiermit ganz herzlich zu unserem diesjährigen Ausbildersprechtag, am 23.10.2018 um 17 Uhr bei uns an der BST in Raum 1007, einladen und vorab auf diesem Wege erfragen, ob Sie vorhaben teilzunehmen.

Inhaltlich wollen wir als Lehrerkollegium mit Ihnen ins Gespräch kommen, um dem Namen der Veranstaltung auch gerecht zu werden. Es erwartet Sie also neben einer kurzen Vorstellung unsererseits und aktuellen Neuigkeiten kein langatmiger Vortrag – sondern mehr die Gelegenheit, Ihre Fragen zu stellen und diese in der großen Runde oder auch im Einzelgespräch beantwortet zu bekommen.

Daher würden wir uns sehr über Ihre Teilnahme freuen und aus Gründen der Vorbereitung darum bitten, bei Interesse Ihre Teilnahem kurz per eMail zu bestätigen: d.oetting@schulen.bremerhaven.de


(28.09.2018)

Ein Bericht aus der nicht ganz so üblichen Unterrichtspraxis
—–
Mit nassen Füßen durch sonniges Watt

Unser Ausflug zum UNESCO Besucherzentrum Wattenmeer

Wir sind der Kurs SpBOK der Berufsschule für Technik (BST). Bei einem Ausflug haben wir die Nordsee besucht am UNESCO Besucherzentrum Wattenmeer. Und dabei viel entdeckt.

Ein junger Mann, ein Praktikant am Besucherzentrum, hat uns durch das Watt geführt und hat uns alles gezeigt. Und uns zunächst gesagt, wie gefährlich das Wattenmeer ist oder wie zum Beispiel die Rettungsbojen funktionieren. Er hat uns auch erklärt, wie die Menschen auf der Insel Neuwerk leben. Es gibt dort 35 Menschen, eine Schule, eine Schülerin und eine Lehrerin!

Dann haben wir alle die Schuhe und Strümpfe ausgezogen und sind in das Watt gegangen. Das war schön, kühl, lustig und für manche ein bisschen gruselig. Wir haben viele Tiere gefunden und erkundet. Wir haben Muscheln gesehen, 5 Millimeter große Wattschnecken, Sandkrebse, Wattwürmer. Alle diese Tiere leben
im Sand des Wattenmeeres. Auf einem Quadratmeter leben zum Beispiel 10.000 Wattschnecken. Wir haben auch eine Qualle gesehen, obwohl es dort eigentlich keine Quallen gibt.

Wir haben auch viel entdecken können, weil wir mit einer Mistgabel Löcher gegraben haben. Dabei haben wir den schwarzen Sand gesehen, aus dem das Watt besteht. Durch die Bakterien entsteht dort Schwefel, der macht den Sand schwarz und giftig.

Zurück im Besucherzentrum wurden die Tiere, die wir gefunden hatten, unter ein Mikroskop gelegt. Da konnten wir die ganz kleinen Tiere noch einmal ganz genau anschauen. Außerdem haben wir auch gesehen, was passiert, wenn viel Plastik benutzt wird. Denn das Plastik landet im Meer, wird dort zu ganz kleinen Teilen und wird dann von den Tieren – den Fischen, den Vögeln oder den Schnecken – gefressen.

Einige von uns haben auch die Ausstellung in dem Besucherzentrum besucht. Dort gibt es zum Beispiel ein großes Modell, bei dem man Ebbe und Flut sehen kann. Und es gibt einige Aquarien mit.

Die Fahrt von Bremerhaven bis Cuxhaven mit Zug und Bus hat gut funktioniert. Wir haben den Ausflug zusammen mit den Lehrern Frau Veeh und Herrn Thiele gemacht. 14 Leute waren mitgekommen. Der Ausflug hat uns großen Spaß gemacht!


(07.09.2018)

Feierlichkeiten zum Campustag – Tag der Vielfalt

An mehreren Stationen konnte die Schülerschaft des Schulzentrums Carl von Ossietzky einen Blick in die Berufswelt erhalten. Die BST Bremerhaven bot unter anderem den Reifenwechsel bzw. die Motorenüberprüfung an einem PKW (KFZ-Mechatroniker/innen) und die Ladungssicherung bzw. den toten Winkel (Berufskraftfahrer/innen) als aktive Lehrstationen zum selber mitmachen an.

Dabei haben die Lehrkräfte in der Vorbereitung und Durchführung lediglich eine Aufsichtsfunktion übernommen. Es waren unsere Oberstufenklassen, welche den Tag zu einem Erfolg machten!

Bedeutung des Reifenprofils

Inspektion eines Motors

Reifenwechsel

Vorbereitung der Darstellung des toten Winkels

Ladungssicherung hautnah

Vielen Dank für die Bereitstellung des Fahrzeuges an unseren Partner in der Dualen Ausbildung: Brüssel & Maass


(20.08.2018)

Die Berufliche Schule für Technik begrüßt sehr herzlich unsere neue Unterstufe im Bereich Logistik.

Nach der Einschulung am 15.08.2018 befindet sich ein Drittel des Jahrgangs mit der BKF181 bereits seit dem heutigen Montag im Unterricht. Die weiteren Klassen BKF182 und BKF183 folgen innerhalb der kommenden zwei Wochen.

Auf einen guten Start an unserer Schule!


(17.08.2018)

Mein Name ist Thomas Wendorff und ich bin seit dem 01.08. 2018 der neue Schulleiter der Beruflichen Schule für Technik in Bremerhaven.

Die Berufliche Schule für Technik (BST) bildet in Bereichen der Kompetenzfelder Elektro- und Versorgungstechnik, Metall- und Maschinentechnik sowie Kraftfahrzeugtechnik und Logistik aus. Neben der Dualen Ausbildung liegt ein weiterer Schwerpunkt in dem schulischen Bildungsangebot. Dieses erstreckt sich von der Berufsorientierung, über die Berufsvorbereitung bis hin zu dem Erwerb der Allgemeinen Hochschulreife.

Da große Wirtschaftszweige in Bremerhaven von der Qualität der Ausbildung in den genannten Bildungssparten abhängig sind, trägt die BST aus meiner Sicht eine besondere Verantwortung. Die BST hat daher zusammen mit den an der Ausbildung beteiligten Partnern die Aufgabe, möglichst vielen jungen Menschen über eine qualitativ hochwertige (Aus-) Bildung eine berufliche Perspektive und Identität zu ermöglichen. Ebenso gilt es, die Nachfrage der Betriebe nach diesen Arbeitskräften zu bedienen und somit eine gesamtgesellschaftliche Verantwortung für Bremerhaven mit zu übernehmen.

Als Schulleiter der BST und Mitglied der kollegialen Schulleitung möchte ich mit Engagement und Kreativität den zukünftigen Weg der BST zu einer modernen, gut aufgestellten Schule mitgestalten. Ich möchte dem Kollegium Rahmenbedingungen schaffen, in denen die Aufgabe als Lehrerinnen und Lehrer bestmöglich wahrgenommen werden kann. Diese Aufgabe besteht darin, unsere Schülerinnen und Schüler für das Leben und die Berufswelt vorzubereiten, sie nach Kräften zu unterstützen, ihre Potentiale zu entfalten, ihre Neugier und ihr Staunen auf die faszinierende Welt des Wissens zu lenken und sie bei ihren Erfahrungen als „Coach bzw. Talentscout“ zu begleiten.

Ich freue mich auf eine inspirierende und kooperative Zusammenarbeit.


(09.08.2018)

Ein herzliches Willkommen… und eine Entschuldigung

Zu Beginn möchte die gesamte Belegschaft der BST Bremerhaven Sie als Schüler, Ausbilder oder einfach Interessiertem zu dem kommenden Schuljahr 2018/19 willkommen heißen.

Dabei bitten wir um Entschuldigung für den Ausfall unserer Telefonanlage in der vergangenen Woche, was die Kontaktaufnahme oder auch Anmeldung von Auszubildenden per Fax leider unnötig erschwert hat.


(08.08.2018)

Gruß aus dem Klimahaus

Zur Aufarbeitung der sehr heißer Wochen zwischen den beiden Schuljahren, ging das Lehrerkollegium der BST Bremerhaven den diversen Klimaphänomenen näher auf den Grund.

Daneben vergaßen wir aber natürlich nicht unseren technischen Fokus und ließen uns die vielfältigen Räume hinter den Kulissen zeigen und erläutern.


(27.06.2018)

Der Kapitän verlässt den Hafen

Unser Schulleiter Arno Thölken verabschiedet sich mit Ausgang dieses Schuljahres in den wohl verdienten Ruhestand.

Bedanken möchte sich das gesamte Kollegium der BST für stets sichere Fahrt bei zielstrebigem Kurs! Viel Freude an deinem Ruhestand und mögest du dein Freizeitglück maximieren.

Dabei gilt unser Dank auch allen Betrieben, Ausbildern, Schülern und generell Interessierten an der beruflichen Bildung hier an unserer Schule. Auf ein erneut gelingendes nächstes Schuljahr!


(26.06.2018)

Beschulung nach den Sommerferien 2018 im Fachbereich Versorgungstechnik

Alle nötigen Informationen und Termine erfahren sie hier.


(04.06.2018)

Auch in diesem Jahr veranstalten die Hochschule Bremerhaven und das Deutsche Schifffahrtsmuseum unter dem Motto „Lange Nach der Informatik“ gemeinsam einen Koggethon für Schülerinnen und Schüler ab der 10. Klasse / E-Phase sowie Studierende und andere Interessierte, die Lust am Programmieren haben. Neben einer ersten Einführung in die Programmierung und Experimentieren in Gruppenwird es auch eine Führung durch das Museum geben. Nähere Informationen finden Sie hier.


(08.05.2018)

Umbau an der BST

Aufgrund eines Antrages, den unser Schulsozialarbeiter Herr Dietrich im September letzten Jahres gestellt hat, wurden der BST Bremerhaven 2000,- € Fördergelder von der GEWOBA für die Gestaltung des Innenhofes gestiftet.

Axel Dietrich: „Für geplante Pflasterungen hat die Schule Gehwegplatten und Klinker vom Bauhof des Magistrats bekommen. Leider genügt das Material noch nicht, um die beabsichtigte Fläche vollständig zu pflastern. Wir benötigen noch für ca. 40 m2 Steine und sind dankbar für jede Spende.“

Die Arbeiten werden in Kooperation mit der Gartenbauabteilung der Beruflichen Bildung Bremerhaven GmbH durchgeführt. Die Teilnehmenden gehören zur AvB-Klasse unserer Schule und wollen später einmal eine Ausbildung im Garten- und Landschaftsbau absolvieren.


(07.02.2018)

Abgang unseres käufmannischen Leiters Herr Bötjer

Mit Beginn des neuen Schulhalbjahres hat unser Kollege Herr Bötjer die BST Bremerhaven aufgrund seines Ruhestandes verlassen und dient somit nicht länger als Ansprechpartner für Bestellungen.

Bei direkten Anliegen, sind diese bitte ab sofort an schule@bs.t.eu zu richten.


(07.02.2018)

Ausbildersprechtag- Konstruktionstechnik

Datum:              06.03.2018
Uhrzeit:             ab 17:00 Uhr


(27.01.2018)

Vollzeitbildungsgänge – Beratung im Februar 2018

Wochentag:   Montags
Uhrzeit:             14:00 Uhr – 17:00 Uhr
Ort:                      Raum 1011 (hinter dem Sekretariat vierte Tür rechts)


(27.01.2018)

Vollzeitbildungsgänge – Infoabend

Datum:              05.02.2018
Uhrzeit:             19:00 Uhr
Ort:                      Mensa (direkt neben dem Haupteingang)


(21.08.2017)

Das neue Schuljahr beginnt!

Nachdem die Einschulungen an unserem Standort nun abgeschlossen sind und die ersten Neuzugänge bereits mit ihrem Unterricht begonnen haben, begrüßen das Lehrerkollegium und alle Mitarbeiter/innen der Beruflichen Schule für Technik die gesamte Schülerschaft zu einem erfolgreichen Schuljahr 2017/18.


(17.08.2017)

Einladung zur Einschulung der Unterstufe im Bereich KFZ

Die Berufliche Schule für Technik lädt in ihren Räumlichkeiten zur Einschulung der neuen KFZ-Mechatroniker/innen ein.

Zeit: Freitag, den 18.08.2017 um 11 Uhr

Ort: Raum 1219


(14.08.2017)

Einladung zur Einschulung der Unterstufe im Bereich BKF

Die Berufliche Schule für Technik lädt alle neuen Schülerinnen, Schüler und Vertreter der Wirtschaft herzlich zur diesjährigen Einschulung der Berufskraftfahrer/innen ein.

Zeit:  Donnerstag, den 17.08.2017 um 11 Uhr

Ort:    Lehrrestaurant unserer Schwesterschule, der BS DGG


(27.07.2017)

Neuer Beschulungsplan für die SHK-Klassen verfügbar

Unter dem Reiter „Stunden- und Blockplan“ sind ab sofort die Termine der SHK-Klassen für August und September zu finden.


(02.06.2017)

Logistik: Schulbeginn der neuen Unterstufe

Wir laden die Schülerinnen und Schüler der neuen Unterstufenklassen zur Einschulung am 17.08.2017 ein. Die genaue Uhrzeit und der Treffpunkt werden noch bekanntgegeben.


(23.05.2017)

Öffnungszeiten unseres Geschäftszimmers während der Sommerferien:

01.08. und 02.08.2017 von 08:00 Uhr – 12:00 Uhr


(23.05.2017)

Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien!

Freie Ausbildungsplätze 2017:
Aktion zu Beratung und Vermittlung
→ mit Azubi-Speeddating

Flyer


(11.02.2017)

Neugestaltung der Homepage

Ein herzliches Willkommen an alle Schüler/innen, Wirtschaftsvertreter und generell Interessierten an dem Ausbildungsangebot der BST Bremerhaven.

Mit dem heutigen Tag präsentieren wir uns durch die aktualisierte Homepage in neuem Gewand und hoffen, dass die neue Struktur Ihnen zusagt.

Auf eine weiterhin gute und ertragreiche Zusammenarbeit jetzt und in der Zukunft!