Fachoberschule

Die FOS 13 wird für Absolventinnen und Absolventen der zweijährigen Fachoberschule (FOS 11 + FOS 12) eingerichtet. Der einjährige Bildungsgang Fachoberschule Klassenstufe 13 führt zur Fachgebundenen Hochschulreife und mit einer zweiten Fremdsprache zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur). Die Ausbildung im Bildungsgang Fachoberschule Klassenstufe 13 findet in Vollzeitform statt.

Voraussetzungen für die Aufnahme in die einjährige Fachoberschule (FOS 13)

Voraussetzung für die Zulassung zum Bildungsgang Fachoberschule Klassenstufe 13 ist das Abschlusszeugnis der zweijährigen Fachoberschule (Fachhochschulreife) mit einem Notendurchschnitt von mindestens 2,5, keines der Fächer Deutsch, Mathematik und Englisch darf die Note „mangelhaft“ ausweisen.

 

Formulare

Anmeldeformular